Gartenschau Kaiserslautern

Seit dem Jahr 2000 finden in Rheinland-Pfalz in einem Turnus von 4 Jahren Landesgartenschauen statt. Den grandiosen Auftakt bildete die Stadt Kaiserslautern. Auf dem rund 22 Hektar großen Gelände erwarten die Besucher allerlei Interessantes. Neben wechselnden Hallenblumenschauen oder dem Kakteengarten bietet die Gartenschau gerade den Kindern viel Abwechslung. Schon bei der Anfahrt zur Gartenschau kann man die ersten Dinosaurier bestaunen. Mit rund 80 orginialtreu nachgebildetetn Dinosauriern zählt die Gartenschau Kaiserslautern zu den größten Dinosaurieraustellungen Europas. Ein Wasserspielplatz lädt genauso zum Spielen ein wie der Minigolfplatz oder der 22 m hohe Rutschenturm. Verschiedenste Möglichkeiten, wie z.B. der Basketballcourt oder die Skatebahn laden zur sportlichen Betätigung ein. Es lohnt sich auch auf jeden Fall den Kaiserberg zu besteigen, hat man von dort eine fantastische Aussicht auf die Stadt und kann sich im biblischen Garten eine Auszeit aus dem stressigen Alttag können. Ein in Südwestdeutschland einmaliges Gotteshaus steht auf dem Kaiserberg - die Weidenkirche, welche von vielen Freiwilligen gebaut wurde. Regelmäßig finden hier auch Gottesdienste statt. Sowohl das Gelände als auch die Gebäude der ehemaligen Kammgarnspinnerei dienen als Austragungsort verschiedener kultureller Veranstaltungen.

Große LEGO®-Ausstellung

In der Ausstellungshalle findet sich die einzigartige LEGO®-Ausstellung wider, die verschiedene Mitmach-Aktionen für Klein und Groß anbietet. Regionale und weltbekannte Nachbauten gibt es hier zu bestaunen.

Kontakt

iKL-Gemeinnützige Integrationsgesellschaft Kaiserslautern mbH
Büro Gartenschau
An der Kalause 9
67659 Kaiserslautern
Tel: 0631 71007-0
Fax: 0631 71007-26
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 
Web: www.gartenschau-kl.de 

Lage

Anfahrt mit dem Auto
Im Navigationsgerät können Sie als Ziel die Lauterstraße eingeben. Außerdem ist die Gartenschau ab den Autobahnausfahrten ausgeschildert.

Anfahrt mit Bahn
Vom Hbf Kaiserslautern den Zug Richtung Lauterecken-Grumbach nehmen. Die Haltestelle "Kaiserslautern-West" ist in unmittelbarer Entfernung zum Haupteingang der Gartenschau gelegen.

Anfahrt mit Bus
Mit den Buslinien 105, 107, 112 und 117 erreichen Sie den Haltepunkt "Kammgarn" am Haupteingang. Mit der Linie 102 fahren Sie zur Haltestelle "Schulzentrum Nord" am Eingang auf dem Kaiserberg.

Öffnungszeiten

Wir haben vom 1. April bis zum 31. Oktober für Sie geöffnet.
An Wochentagen - Montag bis Freitag von 9 Uhr bis 19 Uhr.
Am Wochenende, in den Rheinland-Pfälzischen Ferien, an Feiertagen und Brückentagen von 10 Uhr bis 19 Uhr.