Feuerwehr Winnweiler

  1. Die Feuerwehren Imsbach, Lohnsfeld, Münchweiler, Falkenstein, Steinbach und Winnweiler sowie ein Tanklöschfahrzeug der Feuerwehr Enkenbach wurden zu einem Flächenbrand an der L 392 zwischen Imsbach und Langmeil alarmiert. Beim Eintreffen der ersten Kräfte brannte eine abgeerntete Fläche auf ca. 400 m². Ein Landwirt hatte bereits damit begonnen die Fläche mit landwirtschaftlichem Gerät umzugraben, sodass die […]
  2. Um ein Umkippen des Angelweihers in Winnweiler zu verhindern, wurde dieser mithilfe von Pumpen der Feuerwehr umgewälzt.    
  3. Die Polizei forderte die Feuerwehr zu einer Ölspur auf der L 401 zwischen Wartenberg-Rohrbach und Sembach an. Mithilfe des Umweltlöschfahrzeugs (ULF) wurde der entsprechende Straßenabschnitt gereinigt. Der Einsatz konnte anschließend beendet werden.
  4. Die Drohneneinheit wurde zu einem Gebäudebrand nach Eisenberg alarmiert. Es brannte glücklicherweise nur ein Zimmer in einem Mehrfamilienhaus, was durch die Feuerwehr Eisenberg bis zum Eintreffen der Drohneneinheit bereits gelöscht worden war. Mit der Wärmebildkamera der Drohne wurde das Dach des Gebäudes auf eventuelle Glutnester kontrolliert, jedoch ohne Ergebnis. Der Einsatz konnte wenig später beendet […]
  5. Die Feuerwehr Winnweiler wurde zu einem überschlagenen PKW auf der BAB 63 zwischen der Anschlussstelle Winnweiler und Göllheim alarmiert. Die Person war nicht eingeklemmt und konnte ihr Fahrzeug eigenständig verlassen. Die Feuerwehr sicherte die Einsatzstelle ab und sperrte die Autobahn kurzzeitig voll, um eine sichere Landung des Rettungshubschraubers zu ermöglichen. Da sich der Unfall unmittelbar […]
  6. Das Landesuntersuchungsamt musste eine Wasserprobe am Retzbergweiher nehmen, dazu wurde ein Boot benötigt. Anlass war die Trübung und Schlierenbildung des Weihers. Mit einem Schlauchboot wurde der Mitarbeiter des Landesuntersuchungsamt an verschiedene Stellen des Weihers gefahren.
  7. Das in Winnweiler stationierte Wechselladerfahrzeug (WLF) transportierte erneut Schutzausrüstung für den Donnersbergkreis.
  8. Das in Winnweiler stationierte Wechselladerfahrzeug (WLF) transportierte für den Donnersbergkreis, mit dem Abrollbehälter Logistik, Schutzausrüstung für den Einsatz bei Tierseuchen.
  9. Im Einmündungsbereich der B 48 an der Abfahrt Winnweiler kam es zu einem Unfall mit zwei beteiligen PKW. Die Feuerwehr Winnweiler sowie der Rettungsdienst wurden alarmiert und rückten aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass insgesamt sechs Personen am Unfall beteiligt waren, vier davon waren leicht, die zwei Weiteren schwer verletzt. Keine der Personen war […]
  10. Die Feuerwehren Lohnsfeld, Wartenberg-Rohrbach, Steinbach und Winnweiler wurden zu einem kleineren Flächenbrand in Lohnsfeld alarmiert. Beim Eintreffen der Feuerwehr Lohnsfeld brannte eine Wiese auf einer Fläche von ca. 5 m², ausgelöst worden war der Brand durch einen defekten Freischneider. Das Feuer konnte innerhalb kürzester Zeit gelöscht werden. Anschließend wurde die Wiese ausgiebig bewässert. Nach dem […]