Feuerwehr Winnweiler

  1. In Kirchheimbolanden wurde ein größerer Flächenbrand festgestellt. Zur Unterstützung rückten aus Winnweiler das Wechselladerfahrzeug (WLF) mit 10.000 Liter Löschwasser, sowie die Drohneneinheit aus. Vor Ort konnte das Feuer schnell durch die Kräfte der VG Kirchheimbolanden unter Kontrolle gebracht und eine weitere Ausbreitung verhindert werden. Mit Hilf der Drohne wurde bei den Nachlöscharbeiten unterstützt und verschiedene […]
  2. Eine Passantin meldete eine bewusstlose Person zwischen Lohnsfeld und Winnweiler. Die Feuerwehr rückte zum Ersthelfereinsatz aus, konnte jedoch nach wenigen Minuten an den hinzukommenden Rettungsdienst übergeben.
  3. Die Feuerwehr wurde zu einem Küchenbrand in Winnweiler alarmiert, bei dem sich Öl entzündet und nicht selbst gelöscht werden konnte. Die ausgerückten Kräfte konnten vor Ort kein Feuer mehr feststellen. Eine Kontrolle mittels Wärmebildkamera zeigte, dass es keine Gefahr von der Kochstelle ausging. Infolgedessen konnten die Kräfte aus Winnweiler ihren Einsatz beenden.
  4. In Imsbach entdeckte ein Anwohner eine Schlange in seinem Garten und alarmierte daraufhin die Feuerwehr. Die Feuerwehr Imsbach rückte aus, konnte jedoch bei Eintreffen keine Schlange mehr vorfinden. Auch nach Absuchen des Gartens konnte keine Schlange ausfindig gemacht werden, jedoch hatte der Anwohner ein Video der Schlange aufgenommen und konnte es den Einsatzkräften zeigen. Nach […]
  5. Auf der A63 kam es zwischen den Anschlussstellen Winnweiler und Sembach in Fahrtrichtung Kaiserslautern am Freitagabend zu einem Alleinunfall eines PKW. Dieser kam nach rechts von der Fahrbahn ab, prallte im Anschluss an einer Notrufsäule sowie der Leitplanke ab und kam quer über beide Fahrspuren zum Stehen. Die Feuerwehr Winnweiler rückte mit dem Hilfeleistungszug aus […]
  6. Der Rettungsdienst forderte die Feuerwehr als Unterstützung zu einem Einsatz in Falkenstein an. Nach einem Sturz musste der Patient schonend zum Rettungswagen transportiert werden, was aufgrund von beengten Platzverhältnissen viele Helfer erforderte. Aus der Verbandsgemeinde Winnweiler waren die Feuerwehren Falkenstein, Imsbach und Winnweiler vor Ort. Weiterhin war die Feuerwehr Marienthal aus der Verbandsgemeinde Nordpfälzer Land […]
  7. Die Drohneneinheit und das Wechselladerfahrzeug mit dem Abrollbehälter Wasserversorgung (WLF mit AB-WV) wurden im Rahmen der Erstalarmierung gemäß dem Stichwort „Waldbrand“ nach Mannweiler-Cölln alarmiert. Der Einsatz konnte jedoch auf der Anfahrt für die Kräfte aus Winnweiler abgebrochen werden, da die Feuerwehren der VG Nordpfälzer-Land feststellten, dass lediglich ein Hochsitz brannte.
  8. Die Feuerwehren Münchweiler und Winnweiler wurden zur Unterstützung eines Polizeieinsatzes gerufen. Vor Ort konnte jedoch festgestellt werden, dass kein Einsatz der Feuerwehr erforderlich war.
  9. Am Mittwoch, den 10.07.2024  fand im Waldgebiet nahe der Kupferberghütte eine gemeinsame Rettungsübung mit dem Forst, den Feuerwehren Imsbach und Winnweiler, sowie dem DRK Rockenhausen statt. Der Übungszeitpunkt war den Teilnehmern natürlich bekannt, jedoch wurde eine realitätsnahe Notrufabsetzung sowie Alarmierung durchgeführt. Die Kräfte der Feuerwehr und des Rettungsdienstes rückten daraufhin zum Übungsort aus und wurden […]
  10. Auf dem Spielplatz in Hochstein befand sich ein Erdwespennest, welches durch die Feuerwehr entfernt wurde, um eine Gefährdung der spielenden Kinder auszuschließen.