Kindertagesstätte „Unterm Regenbogen“ Lohnsfeld

Sehr geehrte Damen und Herren,
liebe Eltern,

die Verbandsgemeinde Winnweiler ist Träger von insgesamt sieben kommunalen Kindergärten in den Ortsgemeinden Münchweiler, Höringen, Imsbach, Lohnsfeld, Sippersfeld und Steinbach. Außerdem gehört seit dem Kindergartenjahr 2009/2010 der Waldkindergarten oberhalb der Neumühle ins Portfolio der Verbandsgemeinde Winnweiler.

Der Kindergarten Lohnsfeld wurde wegen Platzmangels im Kindergarten Münchweiler 2000/2001 errichtet. Der Bau des Kindergartens, der von den Kindern aus Lohnsfeld und Wartenberg-Rohrbach besucht wird, wurde seitens der Ortsgemeinde Lohnsfeld finanziell großzügig unterstützt. Neben dem kostenlosen Grundstück hat sich die Ortsgemeinde Lohnsfeld auch mit einen Zuschuss in Höhe von 230.000,- € an den Baukosten beteiligt. Die räumlichen Rahmenbedingungen sind in einem Kindergarten, der schon als Kindergarten gebaut worden ist, wesentlich funktioneller und besser als in einem Kindergarten, der in ein bestehendes Gebäude, das ursprünglich einem anderen Zweck gedient hat, einzieht. Hier wurde in Lohnsfeld vorbildlich geplant und gebaut.

Gerade die Kindergärten befinden sich derzeit in einer Umbruchsphase. Die Aufnahme von U 3 - Kindern, wie sie ja auch in Lohnsfeld schon praktiziert wird, stellt für die Träger wie für die Erzieherinnen eine große Herausforderung dar. Es bleibt abzuwarten, was die kommenden Jahre bringen – ich persönlich stehe aber der flächendeckenden Aufnahme von Kindern unter 1½ Jahren in den Kindergärten sehr kritisch gegenüber. Ich werde mich dafür einsetzen, dass die Aufnahme von Kindern unter 1 ½ in Kindergärten nur in Ausnahmefällen praktiziert wird.

Ich hoffe, Sie werden mit der Konzeption, aber noch viel mehr mit dem Kindergarten, der diese Konzeption mit Leben erfüllt, jederzeit zufrieden sein. Wenn Sie Fragen, Wünsche oder Anregungen haben – lassen Sie es uns wissen. Unser Kindergartenpersonal, aber auch ich persönlich werden jederzeit ein offenes Ohr für Sie haben.

Winnweiler, im August 2009

Rudolf Jacob
(Bürgermeister)