Spenden 2020

 

Die Sitzgruppe unterhalb der Autobahn ist eine Spende des ehemaligen Montagsstammtisch.

Dieser setzte sich aus den Herren Frieder Bähr, Heinrich Blickensdörfer, Alfons Jung, Herbert Mang, Franz Marx, Ludwig Peisch und Rudi Schäfer zusammen.

Die Übergabe von Tisch und Bänken an die Ortsgemeinde, erfolgte am 23.Oktober

 

"An der Forbach" nähe des ehemaligen Wasserhäuschen findet

sich eine weitere neue Sitzgruppe die von der Firma Bertram

gespendet wurde.

 

Ebenfalls in der Nähe des ehemaligen Wasserhäuschen

findet sich die von Herrn Hanbuch gespendete Esskastanie

 

 

Geschwindigkeitsanzeigetafel

Seit 14.12.2020 ist in der Kaiserstraße eine Geschwindigkeitsanzeigetafel vom Typ ElanCity installiert.

Die Anschaffung wurde im Gemeinderat am 03.12.2020 einstimmig beschlossen. Das Gerät

kostete 1.769,00 € Netto und war im Doppelhaushalt 2021/2022 geplant.

Historische Viehwaage

Die historische Viehwaage ist an ihrem neuen Standort angekommen.

Nachdem Sie viele Jahre für die Öffentlichkeit nicht sichtbar untergebracht war, wurde

sie nach einigen Schönheitsreparaturen neu platziert