Feuerwehr Winnweiler

  1. In Kirchheimbolanden entwickelte sich ein zunächst gemeldeter Zimmerbrand in der Innenstadt zu einem Gebäudevollbrand. Neben allen Wehren der Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden wurden deshalb zusätzlich der Gerätewagen Atemschutz aus Rockenhausen, die Drehleiter aus Göllheim und eine Atemschutznotfallstaffel aus Winnweiler alarmiert. Um den Grundschutz sicherzustellen, wurde außerdem die Drehleiter aus Winnweiler besetzt, welche dann in Steinbach in Bereitstellung […]
  2. Auf einem ehemaligen Industriegelände in Winnweiler, Ortsteil Hochstein, wurden illegal Altholz, Möbel und andere Abfälle verbrannt. Das Feuer wurde gelöscht und die Polizei informiert. Diese übernahm nach ihrem Eintreffen die Einsatzstelle, und leitete weitere Maßnahmen ein.
  3. In Winnweiler trat in einer Wohnung Wasser aus der Decke. Die darüber befindliche, leerstehende Wohnung wurde im Beisein der Polizei geöffnet und das Wasser abgestellt.
  4. In einem Entsorgungsbetrieb in Morschheim, Verbandsgemeinde Kirchheimbolanden, stand ein Betriebsgebäude in Vollbrand. Die örtliche Einsatzleitung ergriff sofort umfassende Maßnahmen zur Verhinderung der Brandausbreitung auf angrenzende bauliche Anlagen und alarmierte umfassend Kräfte nach. Neben Feuerwehreinheiten aus der gesamten VG Kirchheimbolanden, wurden auch Wehren aus den Verbandsgemeinden Göllheim, Rockenhausen, dem Landkreis Alzey-Worms, der Berufsfeuerwehr Kaiserslautern und der […]
  5. In Kaiserslautern forderte eine größere, sich durch das Stadtgebiet ziehende, Ölspur die Unterstützung durch das Umweltlöschfahrzeug (ULF) der Feuerwehr Winnweiler. Dieses rückte aus und unterstützte bei der Beseitigung.
  6. Erstmals wird in der Feuerwehr VG Winnweiler ein Freiwilliges Soziales Jahr (FSJ) absolviert. Julia Kötz trat am 1. April ihren Dienst auf der Feuerwache Winnweiler an. Nach ihrem erfolgreich absolvierten Abitur ergriff sie die Chance, ein Jahr in der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Winnweiler Dienst zu leisten. Da sie sich in ihrem weiteren Berufsleben auch in […]
  7. Am 1. April 2019 führten die Feuerwehren Gonbach, Münchweiler, Enkenbach-Alsenborn, Winnweiler und das US Fire Department Sembach gemeinsam eine Jahresübung durch. Als Übungsgelände fungierte das alte Internat Neumühle, in welchem ein Brand im Erdgeschoss angenommen wurde, während sich acht vermisste Personen im Gebäude befanden, darunter mehrere Jugendliche und ein Kind. Um die Übung noch realitätsnaher […]
  8. Auf der L 401, Höhe Alsenbrück-Langmeil kam es im Kurvenbereich zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Motorrad und einem Fahrradfahrer. Die Feuerwehr unterstütze den Rettungsdienst bei der Versorgung der Verletzten und sicherte die Einsatzstelle – unter anderem wegen des auf der L 401 gelandeten Rettungshubschraubers Air Rescue Pfalz – gegen den Verkehr ab.
  9. In Sippersfeld wurde ein Kaminbrand in einem Wohngebäude gemeldet. Beim Eintreffen der ersten Kräfte der Feuerwehr Sippersfeld war das Gebäude teilweise verraucht und die Bewohner hatten das Gebäude bereits verlassen. Ein Trupp mit Atemschutzgeräten gingen in das verrauchte Gebäude vor, um den Brandherd zu lokalisieren. In unmittelbarer Nähe des Kamins brannten mehrere kleine Gegenstände, welche […]
  10. Auf der A63 in Fahrtrichtung Mainz kam es am Freitagabend zu einem Unfall bei dem ein PKW auf einen vorausfahrenden LKW aufgefahren ist. Der Rettungsdienst und die Feuerwehr konnten durch die gebildete Rettungsgasse die Einsatzstelle rasch erreichen und Hilfe leisten. Die beiden verletzten Insassen des PKW wurden vom Rettungsdienst und einem zufällig vorbeifahrenden Notarzt behandelt […]