Feuerwehr Winnweiler

  1. Am Mittwoch den 18.04. fand eine gemeinschaftliche Ausbildungsveranstaltung der Verbandsgemeindewerke, sowohl der Wasserwerke, wie auch der Kanalwerke, in der Gruppenkläranlage Winnweiler statt. Ziel war es die Möglichkeiten der Sicherheitsmaßnahmen beim Einstieg in Schächte zu verbessern und die Rettungsmöglichkeiten und- Techniken zu optimieren. Im Zuge dessen wurden auch die Mitarbeiter der Werke in die gegenwärtigen Schutzmaßnahmen […]
  2. Im Waldkindergartenstandort in Münchweiler stellten einige Ästen in Bäumen eine Gefahr dar und wurden im Rahmen der Amtshilfe für die Technischen Dienste der Verbandsgemeindewerke mit Hilfe der Drehleiter entfernt.    
  3. Am Sonntagmittag kam es auf der B 48 in Höhe der Abfahrt Alsenbrück-Langmeil aufgrund eines Wendemanövers zu einem Verkehrsunfall zwischen zwei PKW. Insgesamt waren beide Fahrzeuge mit 5 Personen besetzt. Die Insassen waren gemäß ersten Untersuchungen des Rettungsdienst, der mit 2 Rettungswagen und einem Einsatzfahrzeug vor Ort war, leicht verletzt und wurden in ein Krankenhaus […]
  4. Das engmaschige und flächendeckende Netz von Feuerwehren, welches nahezu an jedem Ort, zu jeder Zeit wirkungsvolle Hilfe innerhalb von 8 Minuten bei Notfällen aller Art garantiert, begründet sich auf dem Engagement von ehrenamtlichen Bürgern. Damit dieses, im weltweiten und selbst europäischen Vergleich, einzigartige System in seiner hohen Qualität erhalten bleiben kann, ist es jedoch unabdingbar […]
  5. Bei einer Wehrführerdienstbesprechung am 10.04. wurden von Bürgermeister Rudolf Jacob mehrere Personalangelegenheiten durchgeführt. Alexander Schenk wurde auf eigenen Wunsch aus persönlichen und beruflichen Gründen aus seinem Amt als stellvertretender Wehrführer der Feuerwehr Breunigweiler sowie dem Feuerwehrdienst allgemein entlassen. Bürgermeister Jacob und Wehrleiter Füllert dankten ihm für über 20 Jahre aktiven Feuerwehrdienst, in dem er auch […]
  6. Am Ortseingang Schweisweiler verlor aus Richtung Winnweiler kommend eine PKW-Fahrerin die Kontrolle über ihr Fahrzeug und prallte zunächst gegen einen mit dem Ortsnamen versehenen Felsen und dann gegen einen Strom- bzw. Leitungskasten. Die Fahrerin erlitt keine schwereren Verletzungen, musste aber von dem Rettungswagen der Wache Winnweiler aufgrund einiger Prellungen und zur weiteren Abklärung in eine […]
  7. In einer Beherbergungsstätte in Falkenstein bemerkten Gäste einen Alarm an der Heizungsanlage und vermuteten aufgrund einer Anzeige die Ausströmung von hochgiftigem Kohlenstoffmonoxid. Die Feuerwehren Falkenstein, Imsbach, Marienthal und Winnweiler rückten zu der Einsatzstelle aus. Ebenso ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug und das Messfahrzeug des Gefahrstoffzuges aus Zellertal. Die ersteintreffenden Feuerwehrkräfte räumten zunächst das Gebäude. Mit Hilfe […]
  8. Eine Rettungswagenbesatzung forderte bei einem internistischen Notfall die Feuerwehr zur Tragehilfe an. Da in unmittelbarer Nachbarschaft alarmierte Feuerwehrangehörige wohnten, konnten diese direkt vor Ort tragen helfen. Die neben der Feuerwehr Winnweiler alarmierte Feuerwehr Lohnsfeld konnte die Einsatzstelle kurz nach dem Eintreffen wieder verlassen. Aufgrund der Tatsache, dass die Drehleiter nicht notwendig war, konnte der Einsatz […]
  9. Auf der L 394 hatte sich zwischen dem Herfinger Hof und Breunigweiler ein Verkehrsunfall ereignet. Ein mit zwei Personen besetzter PKW überschlug sich und kam auf dem Dach zum liegen. Die beiden Insassen wurden leicht verletzt und kamen vorsorglich mit dem Rettungswagen in eine Klinik. Da das Unfallfahrzeug die Fahrbahn blockierte wurde die L 394 […]
  10. Die Feuerwehren Steinbach und Gonbach führten einen Brandsicherheitsdienst aufgrund einer Veranstaltung mit offenem Feuer durch.