Feuerwehr Winnweiler

  1. Der Rettungswagen der Feuer- und Rettungswache Winnweiler sowie die Feuerwehr Winnweiler wurden zu einem Verkehrsunfall auf der A 63 alarmiert. Gemeldet wurde ein PKW-Unfall in Fahrtrichtung Kaiserslautern. Da bis zur Abfahrt Sembach keine Feststellung gemacht werden konnte, fuhr das HLF 1 bis zur Abfahrt Kaiserslautern durch. Dort war ein Verkehrsunfall bei dem ein Fahrzeug von […]
  2. Aus einem geparkten PKW war Öl in kleineren Mengen auf die Fahrbahn gelaufen. Die noch frischen Ölverunreinigungen wurden mit Ölbindemittel aufgenommen. Da das verursachende Fahrzeug nicht mehr vor Ort war, wurde das Ordnungsamt für weitere Maßnahmen informiert.
  3. In einer Wohnung in Börrstadt wurde der Hausnotruf ausgelöst. Da auf Rückrufversuche nicht reagiert wurde, wurde eine Notlage angenommen. Der Rettungsdienst sowie die Feuerwehren Börrstadt, Sippersfeld und Winnweiler wurden alarmiert und fuhren die Einsatzstelle an. Die ersteintreffende Feuerwehr Börrstadt kannte den Bewohner und wusste um einen in der Nachbarschaft befindlichen Reserveschlüssel. Daher konnte die Haustür […]
  4. Auf dem Mitfahrerparkplatz an der B 48/BAB 63 stand seit geraumer Zeit ein Fahrzeug, dessen Halter nicht ermittelt werden konnte. Das Ordnungsamt bat die Feuerwehr um Amtshilfe, um das Fahrzeug zu öffnen und zu kontrollieren.  
  5. Kurz nach Beendigung des ersten Einsatzes wurde zum zweiten glatteisbedingten Verkehrsunfall (siehe H 025) alarmiert. Zwischen Winnweiler und Imsbach hatte sich ein PKW mit 2 Insassen überschlagen, beide Insassen wurden als im Fahrzeug eingeklemmt gemeldet. Der Hilfeleistungszug der Feuerwehr Winnweiler, ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie die Polizei rückten zur Unfallstelle aus. Die beiden Fahrzeuginsassen konnten […]
  6. Auf der L 394 zwischen Breunigweiler und der L 401/Standenbühl war ein PKW von der Fahrbahn abgekommen und kam ca. 10 m von der Straße entfernt auf der Seite zum Liegen. Bei der Integrierten Leitstelle Kaiserslautern ging ein Notruf ein, dass eine Person im Fahrzeug eingeklemmt sei. Es wurden umgehend ein Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie […]
  7. Eine Passantin meldete an der Feuerwache Winnweiler, dass gegenüber des Mitfahrerparkplatzes B 48, im Abfahrtsbereich der A 63 ein PKW brennen würde. Die Feuerwehr Winnweiler rückte mit dem Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug 1 (HLF 1), dem Tanklöschfahrzeug (TLF 24/50) und dem Einsatzleitwagen (ELW 1) aus. Auf der Anfahrt war bereits das in Vollbrand befindliche Fahrzeug zu sehen. Unter […]
  8. Zwischen der Anschlussstelle Göllheim und der Abfahrt Kirchheimbolanden ereignete sich ein Verkehrsunfall mit mehreren beteiligten Fahrzeugen. Die Feuerwehr Göllheim sowie der Rettungsdienst rückte aus und führte Rettungs- und Sicherungsmaßnahmen durch. Da absehbar war, dass die Autobahn über eine geraume Zeit voll gesperrt bleiben würde, wurde die Feuerwehr Winnweiler alarmiert, um den Verkehr an der Abfahrt […]
  9. Am Samstag den 27.01.2018 wurde in der Feuerwache Winnweiler ein neues Hilfeleistungslöschgruppenfahrzeug (HLF 20/20) feierlich an die Wehr übergeben. Ebenso erfolgte die Übergabe des Schlüssels eines Mannschaftstransportfahrzeuges, welches ein mit wirtschaftlichem Totalschaden an den für die Fahrtüchtigkeit relevanten Teilen, außer Dienst gestelltes Fahrzeug ersetzt. Der Einladung waren zahlreiche Feuerwehrangehörige, insbesondere Führungskräfte, aus der Verbandsgemeinde Winnweiler […]
  10. Aufgrund eines Motorschadens zog ein PKW eine ca. 1 km lange Ölspur durch das Ortsgebiet Winnweiler. Die Einsatzstelle wurde durch die Feuerwehr Winnweiler abgesichert. Da das Umweltlöschfahrzeug (ULF) an diesem Tag zu einer Überholung in der Werkstatt war, wurde die Berufsfeuerwehr Kaiserslautern mit ihrem ULF zur sachgerechten Entfernung und Aufnahme des Öls gerufen. Diese traf […]