Feuerwehr Winnweiler

  1. Der Rettungswagen der Feuer- und Rettungswache Winnweiler war zu einem Hausnotruf, welcher auch mehrfach betätigt worden war, ausgerückt. Vor Ort stellte sich heraus, dass mit dem für den Hausnotruf bestimmte Schlüssel die Tür nicht zu öffnen war. Daher wurde die Feuerwehr nachgefordert. Nach der Erkundung der Zugangsmöglichkeiten wurde entschieden über die Haustür mit Hilfe des Türöffnungswerkzeuges vorzugehen. Parallel […]
  2. Die vergangenen Jahre haben gezeigt, dass sich die Feuerwehren verstärkt auf Unwetterszenarien einstellen müssen. Wissenschaftliche Erhebungen stützen immer mehr die Voraussagen, dass diese in den nächsten Jahren an Häufigkeit und Stärke zunehmen werden. Daher intensivieren die Feuerwehren der VG Winnweiler ihr Bestrebungen, neben planerischen Maßnahmen, auch die Ausrüstung für solche Lagen in der Fläche vorzuhalten. […]
  3. Die realistische Darstellung von Verletzten bei größeren Übungen erhält einen zunehmenden Stellenwert. Nur wenn die Akteure genau erkennen können, welche Verletzungen sie im Realfall behandeln sollen, können sie zielgerichtet handeln. Darüber hinaus kann bei gut hergerichteten Verletztendarstellern auch durchaus ein beträchtlicher Teil der psychischen Belastung simuliert werden. Bei einem medizinischen Lehrgang der US-Streitkräfte knüpften Angehörige […]
  4. Am 10.04. übten Einheiten der Bundesrettungshundestaffel mit 7 Teams, die Feuerwehr Imsbach sowie die Feuerwehr Winnweiler das Vorgehen bei der Suche von Personen. Personensuche ist grundsätzlich Aufgabe der Polizei. Ist jedoch ein Unfall oder ein medizinischer Notfall als Grund zu vermuten und somit höchste Eile geboten, können Hilfsorganisationen und Feuerwehren zur Amtshilfe hinzugezogen werden. Oberstes […]
  5. Der Fahrer eines Abschleppfahrzeugs bemerkte auf der A 63 zwischen Winnweiler und Sembach, dass das auf der Ladefläche befindliche Fahrzeug angefangen hatte zu brennen. Nachdem er das Bergungsfahrzeug auf der Standspur abgestellt hatte, rief der Fahrer, unter Verwendung der genauen Kilometerangabe die Feuerwehr. Die eintreffenden Kräfte der Feuerwehr Winnweiler führten sofort umfassende Lösch- und Sicherungsmaßnahmen durch, welche insbesondere berücksichtigten, dass es […]
  6. Auf der Bundesautobahn 63 kam es in Fahrtrichtung Kaiserslautern im Bereich des Baustellenbeginns, kurz vor der Abfahrt Sembach, zu einem Verkehrsunfall mit 4 beteiligten PKW. Aufgrund der Tatsache dass der Unfallhergang bei relativ niedriger Geschwindigkeit stattfand, musste nur ein Fahrer vorübergehend vom Rettungsdienst und dem anwesenden Feuerwehrarzt vor Ort behandelt werden. Die Feuerwehr Winnweiler sicherte […]
  7. Bei einer Veranstaltung mit einem größeren Osterfeuer in Gonbach wurde mit einen Tanklöschfahrzeug und 3 Einsatzkräften ein Brandsicherheitsdienst durchgeführt.  
  8. Am Karfreitag wurde auf dem Parkplatz eines Discounters in Winnweiler ein Feuer gemeldet. Aus unbekannter Ursache brannte in einem Blumenbeet eine Fläche von ca. 1 m². Eine vor Ort befindliche Polizeistreife dämmte die Brandausbreitung ein, bis das Feuer wenige Augenblicke später von der Besatzung des Tanklöschfahrzeuges der Feuerwehr Winnweiler gelöscht wurde.
  9. Den Wehrführern der Feuerwehreinheiten der VG Winnweiler obliegt die Einsatzleitung und die Verantwortung für das Treffen der richtigen Maßnahmen bei Schadenfällen, insbesondere in der Erstphase. Sie müssen nicht nur Gefahren schnell erkennen, sondern diese auch richtig einschätzen, um dann das Feuerwehrpersonal zielgerichtet und sicher einzusetzen. Ein wichtiger Baustein zur Sicherstellung der Qualität dieser wichtigen Führungsfunktion […]
  10. Zu Beginn einer geplanten Fortbildungsreihe fand der montägliche Übungsabend der Feuerwehr Winnweiler am 27.03.2017 auf der Neumühle statt. Dort wurde von Frau Dr. Scheu und ihrem Team von Ausbildern das Verhalten von Rindern und anderem Großtier in der Praxis erläutert. Besonders wurde auch auf die Reaktionen auf besondere Gefahren eingegangen und die Möglichkeiten diesen entgegenzuwirken. […]