Feuerwehr Winnweiler

  1. Am Dienstagnachmittag wurden die Feuerwehren Wartenberg, Lohnsfeld und Winnweiler nach Wartenberg-Rohrbach zu einem Fahrzeugbrand auf Höhe der Tankstelle alarmiert. Bei Eintreffen der Kräfte aus Wartenberg stellte sich heraus, dass ein Reifen des Fahrzeugs brannte und der Besitzer selbst bereits erste Löschmaßnahmen mit einem Pulverlöscher unternommen hatte. Die Feuerwehr Wartenberg führte daran anschließend Nachlöscharbeiten mit dem […]
  2. Am 12. und 13. Juni fanden in der Feuerwehr Winnweiler erstmals Ausbildungsinhalte des Notfallsanitäters statt. Eine Klasse von Auszubildenden des DRK-Bildungsinstituts Mainz stellte sich der Herausforderung mehrerer Stationen, die vor Allem die Zusammenarbeit von Feuerwehr und Rettungsdienst in den Vordergrund stellten, jedoch ebenfalls einige medizinische Schwerpunkte enthielten. Am Mittwoch konzentrierte man sich hierbei auf eine […]
  3. Am Montagabend rückte die Feuerwehr Winnweiler zu einem gemeldeten Wohnungsbrand in der Neugasse in Winnweiler aus. Vor Ort stellte sich heraus, dass es sich um einen Brand im ersten Obergeschoss auf der Rückseite des Gebäudes in der Nähe des Balkons handelte. Es konnte jedoch schon kurz nach dem Eintreffen der Feuerwehr geklärt werden, dass sich […]
  4. Nachdem dieses Jahr erstmals ein FSJ bei der Feuerwehr der Verbandsgemeinde Winnweiler begonnen wurde, durfte nun auch ein Praktikant des Wilhelm-Erb-Gymnasiums sein zweiwöchiges Berufspraktikum bei der Feuerwehr Winnweiler absolvieren. Am 3.6 um acht Uhr begann das Praktikum für Luca Humbert. Da er in einigen Bereichen der Feuerwehr schon ein Vorwissen gesammelt hatte, konnte er sowohl […]
  5. In Imsbach kam es auf einem für große Fahrzeuge nur schwer befahrbaren Wanderweg zu einem medizinischen Notfall. Um die Patientin zum Rettungswagen transportieren zu können, wurden deshalb die Feuerwehren Imsbach und Winnweiler alarmiert. Mit dem geländegängigen Kommandowagen (KdoW) war es möglich bis kurz vor die Einsatzstelle zu fahren und die Patientin zunächst auf einer fahrbaren […]
  6. Nachdem die Suche nach einer vermissten Person durch die Polizei über Tag erfolglos blieb, wurde am Abend die Drohne der Feuerwehr Winnweiler zur Unterstützung angefordert. In Absprache mit dem Einsatzleiter wurden drei Waldgebiete mit der Wärmebildkamera abgeflogen, jedoch ohne Erfolg. Die Person wurde am darauffolgenden Tag gefunden.
  7. Zwei medizinisch ausgebildete Kräfte der Feuerwehr Winnweiler rückten als First Responder zu einer medizinischen Versorgung aus. Die Person wurde bis zum Eintreffen des Rettungsdienstes betreut und anschließend an diesen übergeben.
  8. Am Montag, den 3. Juni fand an der Siloanlage an der L401 in Börrstadt eine groß angelegte Übung für Feuerwehr- und Rettungskräfte statt. Angenommen wurde eine Verpuffung in den unterirdischen Kellerräumen der Anlage, wobei sich zum Zeitpunkt des Unglücks eine Reinigungsfirma mit zehn Mitarbeitern auf dem Gelände befand. Dargestellt wurde die Lage durch mehrere Dummies […]
  9. Auf Höhe der Bauschuttdeponie an der L401 wurde am Pfingstmontag eine unklare Rauchentwicklung gemeldet. Die Kräfte der Feuerwehr Winnweiler rückten zur Erkundung aus und fanden das Pfingstfeuer eines Zeltlagers vor. In Folge dessen war kein weiterer Einsatz erforderlich.  
  10. Die Feuerwehr Imsbach stellte während des Waldfestes im Langenthal in Imsbach ganztägig einen Brandsicherheitsdienst. Es kam während der Veranstaltung zu keinen besonderen Vorkommnissen.